Geschichte

Schnörkel & Co. – Ornamente auf Keramik

Posterausstellung aus Grabungen der Stadtarchäologie Wien: Als Träger von Verzierungen eignet sich fast jedes Material. Anhand der Keramik lässt sich die Freude des Menschen an dekorierten Oberflächen bis in die Urgeschichte zurückverfolgen. Werbeanzeigen

Die Wikinger erobern das Britische Museum

Zum ersten Mal seit mehr als 30 Jahren widmet sich das Britische Museum wieder einer Ausstellung über die Wikinger. Die Schau „Vikings: life and legends“ wird noch bis zum 22. Juni 2014 in der neuen Sainsbury Exhibitions Gallery gezeigt!

Archäologie-News Februar 2014

Was hat sich in den letzten Wochen am Sektor Archäologie getan? Hier ein kurzer Abriss der spannendsten Entdeckungen und Ausgrabungen: (1) MEXIKO: Hunde-Friedhof aus Aztekenzeit ausgegraben (2) ÄGYPTEN: Holzsarkopharg in Luxor entdeckt (3) ENGLAND: No fish, Sir! Frühe Inselbewohner bevorzugten… Weiterlesen ›

Liebesgedicht aus dem Mittelalter

Heute ist Valentinstag. Der Tag der Liebe und der schönsten Liebeserklärungen ans höchsteigene Herzblatt. Doch die Liebe hat immer Saison. Auch schon im „finsteren“ Mittelalter, zur Zeit wagemutiger Ritter und holder Maiden, als an den Burgen und Adelshöfen im besten… Weiterlesen ›

Macht’s nie wieder Krieg!

Seit 1945 feiert die heute 90-jährige Edith Spandl an jedem 30. Jänner ihren zweiten Geburtstag. Die sympathische Wienerin erlebte das, worüber Hollywood & Co. gewinnträchtige Blockbuster produzieren: Mit nur 21 Jahren überlebte sie als eine der wenigen den Untergang des… Weiterlesen ›

Online durchs Gulag-Arbeitslager

Mitarbeiter des tschechischen Instituts zum Studium totalitärer Regime stellten Ende 2013 gemeinsam mit GULAG.cz ein neues Projekt online: Dabei bekommt man erstmals einen Eindruck wie der Alltag in einem Gulag, einem sowjetischen Arbeitslager, aussieht. Das Ergebnis der Forschungen bietet einen… Weiterlesen ›