Dagmar Kleinowitz und Olena Linse in der Stilgalerie

DSC_0423

Dagmar Kleinowitz in der „Stilgalerie“ in Wien

Noch bis zum 31. Oktober sind die Arbeiten der Künstlerinnen Dagmar Kleinowitz und Olena Linse in der Stilgalerie im 1. Wiener Gemeindebezirk zu bewundern.

„Rost“ nennt die Wiener Künstlerin Dagmar Kleinowitz ihre Werkschau, die derzeit in der Stilgalerie zu sehen ist. „Die Motive entstehen während des Malaktes, indem meine Hände, meine Arme und mein ganzer Körper Bewegungsimpulse setzen.“ Dabei lässt sich Kleinowitz von Musik leiten und inspirieren. „Mein Lieblingsmaterial ist momentan Bitumen. Es macht richtig Spaß damit zu experimentieren und es entstehen dabei wunderbare Formen. Ein spannendes Material!“ (Dagmar Kleinowitz online: www.kleinowitz.at)

Co-Ausstellerin Olena Linse möchte mit ihren Werken „Die Freiheit des Ich“ anderen Frauen die Möglichkeit geben, ihr Erleben zum Ausdruck zu bringen. Linses Arbeiten haben real existierenden Personen zum Hintergrund.

Die Stilgalerie

Inhaber Hans-Peter Zobel gründete 2008 in München die Stilgalerie. Bereits 2015 wurde die Dependance in Wien eröffnet. Informationen auf www.stilgalerie.com

Die Ausstellung geht noch bis zum 31. Oktober 2015 und ist in der Stilgalerie, Auerspergstraße 2, 1010 Wien zu sehen.

Fotosession von der „stillen Vernissage“ am 12. Oktober 2015 in der Stilgalerie:

DSC_0511 DSC_0508 DSC_0505 DSC_0504 DSC_0500 DSC_0494 DSC_0460 DSC_0438 DSC_0437 DSC_0435 DSC_0432

Advertisements


Kategorien:Ausstellungen, Kunst, Tipps, Wien

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: