bahnorama – Holzturm mit Aussicht

bahnorama_01Wien präsentiert sich gern immer und überall von seiner schönsten Seite. Jedoch einer der spektakulärsten Aussichtpunkte, die Österreichs Hauptstadt derzeit noch zu bieten hat ist das sogenannte bahnorama am Hauptbahnhof, dem ehemaligen und gerade in der Endphase seines Umbaus befindlichen Südbahnhofs.

Seit Frühjahr 2009 wird am Gelände des ehemaligen Südbahnhofs im 10. Wiener Gemeindebezirk gebaut. Um der Bevölkerung Vorhaben und Fortschritt der Umbaumaßnahmen näher zur bringen, wurde am 19. August 2010 das 66,72 Meter hohe bahnorama (Favoritenstraße 51, 1100 Wien) errichtet. 150 Tonnen schwer und aus 160 Kubikmetern bestem österreichischen Fichtenholz bestehend, hat man auf Europas höchstem begehbaren Holzturm einen sagenhaften Rundumblick über ganz Wien!

Doch keine Angst. Die bislang 300.000 Besucher aus dem In- und Ausland mussten nicht zu Fuß die 40 Meter hohe Aussichtsplattform erkraxeln. Zwei gläserne Panoramalifte transportieren die Schaulustigen in luftige Höhen, die nur von maximal 30 Personen gleichzeitig besucht werden dürfen.

Ich steh auf Wien!
Im Inneren des bahnoramas befindet sich ein Informationszentrum inklusive eines Bodenbelags, der ein komplettes Luftbild der Stadt zeigt und den Eindruck vermittelt, man stünde auf Wien!

Ein Besuch lohnt sich allemal, vor allem, da der Turm nur noch bis 2015 über Favoriten thronen wird und einem weiteren Glaspalast am Hauptbahnhofsgelände weichen muss. Was danach mit der Konstruktion passiert ist noch ungewiss.

Informationen rund ums bahnorama
Location:
Favoritenstraße 51, 1100 Wien
Öffnungszeiten:

Winter: 8-18 Uhr
Sommer: 8-22 Uhr
Preise für den Besuch der Aussichtsplattform:
Einfache Fahrt (Erwachsene, Jugendliche ab 14. Geburtstag): € 2,50
Kinder (0 bis zum 14. Geburtstag) in Begleitung von Erwachsenen: € 0,10
Der Besuch der Ausstellung ist gratis!
URL: http://www.hauptbahnhof-wien.at/de/bahnorama/

Ein kleiner fototechnischer Rundumblick vom bahnorama:

 

Werbeanzeigen


Kategorien:Reisen, Tipps, Wien

Schlagwörter:, , , , ,

  1. Danke für die Vielfalt deiner Berichte!

    • Es gibt viel zu berichten. Leider bin ich beruflich oft zu ausgelastet um über all das zu schreiben, was mich interessiert. Ich bin froh, wenn meine Leser die Bandbreite dieses Blogs zu schätzen wissen. 🙂

      Danke, Frabuk2!

      LG Kipet

  2. da war ich schon oben. super ausblick. für jeden wien-touristen ein absolutes MUST!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: