Wien-Tipp: Wiener Neustädter Kanal & Aspangbahn

Der Kanal vor der Maut beim Linienwall in Wien. (Bild um 1840) (c) wikimedia

Der Kanal vor der Maut beim Linienwall in Wien. (Bild um 1840)
(c) wikimedia

Führung durch die Ausstellung mit den Kuratoren Werner Chmelar und Mag. Johannes Hradecky: Freitag, 21. März 2014, 17:00 Uhr

Das Bezirksmuseum Simmering zeigt in Zusammenarbeit mit der Stadtarchäologie Wien noch bis 25. Juli 2014 die Sonderausstellung „Wiener Neustädter Kanal und Aspangbahn“.

Dokumentiert wird die wechselvolle Geschichte des Kanals anhand von Postern, Bildern, Exponaten und teilweise noch nie öffentlich ausgestellten Plänen. Zu sehen ist auch die um 1800 bei Grabungsarbeiten im heutigen 3. Bezirk gefundene, mehr als 3000 Jahre alte Statue des ägyptischen Beamten und Priesters Chai-Hapi.

Die Entwicklung der „Kanal-Tochter“ Aspangbahn zeigen Fotos, Fahrzeugmodelle und Aktien, sowie alte und neue Bilder, unter anderem von den Ausgrabungen auf dem Gelände des ehemaligen Aspangbahnhofs.

Teilnahme gratis!
Herzlich willkommen!

Location:
Bezirksmuseum Simmering,
Enkplatz 2, A-1110 Wien

SPECIAL: EXKURSION am 24.Mai 2014, 8:00 bis 18:00 Uhr!
Dem Wiener Neustädter Kanal entlang…

Mag. Johannes Hradecky und Werner Chmelar begleiten Sie in die Geschichte und zu den Spuren des im 19. Jahrhundert mit Pferden betriebenen Transportsystems! Zu sehen gibt´s Schleusen, Brücken, Kraftwerke, Kanalwächterhäuschen und – den Kanal zwischen Wiener Neustadt und Guntramsdorf.

Wann? Samstag, 24. Mai 2014,  8-18 Uhr
Infos, Kosten, Reservierung:
Tel. (01) 4000/ 11 127 (auch Anrufbeantworter) oder
per mail: bezirksmuseum.simmering@gmx.at

(Text: Petra Leban)

Werbeanzeigen


Kategorien:Archäologie, Geschichte, Museen, Reisen, Tipps, Wien

Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

  1. 21.03. geht leider nicht, aber ich denke, am 24.5. könnte sich ein Besuch ausgehen!

  2. …ist sicherlich auch ein feinre Spaziergang, den man nicht alle Tage macht. Ich werde mich wahrscheinlich auch im Mai den „Kanalentdeckern“ anschließen.

  3. Das klingt auch nicht uninteressant. Vielleicht treffen wir uns ja im Mai… 🙂

  4. Würd mich freuen, S.A.M.! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: