Mysteriöses Licht als Erdbeben-Vorbote?

(c) BBC News | Screenshot

(c) BBC News | Screenshot

Bereits seit 300 Jahren beobachten Wissenschafter aus aller Welt immer wieder kurz vor einem Erdbeben ein mysteriöses Leuchten am Himmel. US-Forscher erhoffen sich mit diesen Blitzen ein natürliches Frühwarnsystem für Katastrophen wie Fukushima und L’Aquila gefunden zu haben.

Eine grelle Leuchtkugel am Himmel, bald darauf eine Erdbebenkatastrophe im Ausmaß von Fukushima (Japan, 2011) und L’Aquila (Italien, 2009). Um dieses Leuchtphänomen ranken sich die spannendsten Mythen, die UFO-Fans aus aller Herren Länder erfreuen. Seit 300 Jahren rätselt die Wissenschaft was es damit auf sich hat. Ein simpler Tupperbehälter lieferte einer Gruppe von US-Physikern einen möglichen Hinweis auf besagte Himmelserscheinungen:

Das Mehl-Experiment
„Unser erster Verdacht war, dass das ein Fehler sein könnte. Das ist dumm, was wir hier tun“, erzählte Professor Troy Shinbrot von der Rutgers University in New Jersey (USA) auf dem American Physical Society meeting in Denver. Die Physiker füllten eine Tupperdose mit Mehl, kippten das Behältnis bis Risse entstanden. Durch das Kippen entwickelte das Mehl eine Ladung von rund 200 Volt. Kontrollversuche mit anderen körnigen Materialien erzeugten eine ähnliche Spannung. „Ich kenne keinen Mechanismus, der dieses Phänomen erklären kann“, meinte Shinbrot.

Der Physiker kommt zu der These, dass durch die Verschiebung der Kontinentalplatten elektrische Ladungen entstehen, die sich in Form eines Leuchtens am Himmel entladen. „Nicht jedem Erdbeben geht dieses Licht voran“, so Shinbrot. Türkische Wissenschafter haben Anlagen installiert, die die Spannung in der Luft vor einem Erdbeben messen. „Das Volt-Signal ist jedoch nicht immer gleich stark“, meinte der US-Wissenschafter. „Manchmal ist es hoch, dann wieder niedrig.“

Als erstes gilt es das Mehl-Experiment zu verstehen. Ob die Welt damit ein natürliches Erdbeben-Frühwarnsystem in Händen hält wird sich zeigen…

Advertisements


Kategorien:Forschung, Wissenschaft

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: