Ottenschlag – eine Waldviertler Marktgemeinde

2013-08-04 10.21.33Das Herzstück der idyllischen Waldviertler Marktgemeinde Ottenschlag ist die Jakobskirche am Marktplatz. Die Geschichte des Gotteshauses reicht bis ins 15. Jahrhundert.

Wann genau der kleine Marktflecken bei Zwettel entstand, wird wohl ewig im Dunkel der Geschichte  verweilen, denn die einzige Gründungsurkunde von 1096 ist heute als Fälschung ausgewiesen. Fakt ist, dass der landesfürstliche Ministeriale Otto von Lautisdorf im Jahr 1100 Ottenschlag gründete. Die dörfliche Struktur war ein sogenannter Linsenanger und bestand aus einem Hof im Norden und elf Bauern im Süden.

1596 war Ottenschlag Zentrum gewaltätiger Bauernaufstände. Im 16. Jahrhundert wurde der Marktflecken protestantisch. Und in den Wirren des 30 Jährigen Krieges machten die Schweden Ort und Kirche dem Erdboden gleich. Ottenschlag überstand zudem sechs Brandkatastrophen und das russische Bombardement 1945.

Die Jakobskirche von Ottenschlag
Jeden Sonntag trifft sich der harte katholische Teil von insgesamt 996 Ottenschlagern in der Jakobskirche um die Heilige Messe zu zelebrieren. Darunter auch einige „Ottenschlager auf Zeit“, Kurgäste aus dem ortansässigen Kurzentrum Lebens.Resort.

2013-08-04 10.22.38Historischen Belegen nach wurden die Grundmauern der Jakobskirche schon im 15. Jahrhundert errichtet. Diverse Umbauten und Renovierungen gaben dem Gotteshaus sein heutiges Gesicht.

Highlights der Jakobskirche
Sehenswert ist unter anderem der linke Mittelaltar. In seinem Zentrum befindet sich eine spätgotische, barock überarbeitete Figur der Gottesmutter Maria, die das Jesuskind in ihren Armen hält. An der Nordseite entdeckt man eine um 1830 errichtet Kanzel, die aus marmoriertem Holz besteht.

1986 wurde die Orgel mit ihren vergoldeten Schleierbrettern installiert. Fachleute loben vor allem den warmen Klang des Instruments.

Advertisements


Kategorien:Geschichte, Reisen, Tipps

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: