Keltenfest in Mitterkirchen

(c) keltendorf-mitterkirchen.at

(c) keltendorf-mitterkirchen.at

Wie haben unsere Vorfahren vor 2.700 Jahren gelebt? Diese Antwort gibt ein kunterbuntes Keltenfest, das unter dem Titel „Prunkwagen und Hirsebrei – Ein Leben wie vor 2.700 Jahren“ vom 1. bis 15. August 2013 im oberösterreichischen Keltendorf Mitterkirchen stattfindet.

Im Jahr 1980 fand ein Bauer auf seinem Feld in Mitterkirchen einen Bronzehohlring. Bei einer genaueren Untersuchung durch Wissenschaftler und Archäologen des Landesmuseums wurde festgestellt, dass vor 2.700 Jahren Kelten in Mitterkirchen ansässig waren. Es folgte eine 10-jährige Grabungsmission bei der über 80 Hügelgräber mit wertvollen Grabbeigaben freigelegt wurden, was die Archäologen zu der Annahme kommen lässt, dass Mitterkirchen vor 2.700 Jahren eine Art Umschlagplatz für Salz aus Hallstatt war.

Den Forschern zufolge waren die Kelten Profis in Ackerbau und Viehzucht, stellten bequeme Kleidung her und schmiedeten funktionales Werkzeug. Auch bauten sie verschiedene Getreidesorten an, die für Abwechslung auf dem Speiseplan sorgten.

Heute steht in Mitterkirchen ein nachgebautes Museumsdorf. Das Freilichtmuseum zeichnet das hallstattzeitliche Leben vor fast 3.000 Jahren nach und zeigt einen Teil der Fundstücke aus den Grabanlagen. Jedoch das Herzstück der Schau ist der Mitterkirchener Prunkwagen, der in einer nachgebauten Grabanlage ausgestellt wird.

Leben wie die alten Kelten
Ab dem 1. August 2013 haben die Besucher wieder die Chance den Alltag unserer Vorfahren hautnah mitzuerleben. Zehn „Kelten auf Zeit“, darunter auch drei Kinder, werden in dem hallstattzeitlichen Dorf leben, kochen und arbeiten. Dabei werden spannende Fragen beantwortet und man darf den Hobby-Kelten bei manchen Arbeiten hilfreich zur Seite stehen.

Gegen Voranmeldung kann man auch an einem Töpferkurs teilnehmen, einfachen Metallkschmuck herstellen, einen Bogen bauen oder einen Webkurs belegen. Ebenfalls hat der Besucher die Möglichkeit beim Bau eines Holzblockhauses mitzumachen.

Das Mitterkirchener Keltenfest „Prunkwagen und Hirsebrei – Ein Leben wie vor 2.700 Jahren“ findet vom 1. bis 15. August von 9:00–17:00 Uhr statt. Weitere Informationen finden Sie online auf  http://www.keltendorf-mitterkirchen.at/site/

Location: Keltendorf Mitterkirchen
A-4343 Mitterkirchen, Lehen 12
Tel.: +43 7269/6611

Advertisements


Kategorien:Archäologie, Events, Forschung, Geschichte, Museen, Tipps

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: