TV-Tipp: Mythos Stonehenge – Im Zeichen der Sonne

(c) wikimedia | Al Mare

(c) wikimedia | Al Mare

Last-Minute-TV-Tipp, heute Abend auf ZDFinfo um 20:15 Uhr. Dokumentation rund um das sagenhafte Stonehenge – bis heute ein Mysterium für Wissenschaftler aus aller Herren Länder.

(c) wikimedia | Kdhenrik

Plan des heutigen Stonehenge
(c) wikimedia | Kdhenrik

Neuesten Erkenntnissen nach datierten die Historiker die Entstehung des rätselhaften Steinkreises Stonehenge, nahe dem britischen Amesbury, in Südwestengland, 300 Jahre später als bislang angenommen.

Archäologen können heute belegen, dass die Blausteine, die im Zentrum des von Menschenhand errichteten Gebildes stehen, um etwa 2300 vor Christus aufgestellt wurden. Weiters fand man heraus, dass die Steinkreise bei ihrer Errichtung als Heil-Stätte dienten.

Die aktuelle TV-Doku begleitet Wissenschaftler von der Universität Bournemouth bei ihren Grabungsarbeiten.

Die Doku läuft wann und wo?
Heute, SO, 30.6.2013 um 20:15 Uhr auf ZDFinfo

Wiederholungen:
MO, 1.7.2013 um 7:15 Uhr auf ZDFinfo
DI, 2.7.2013 um 14:15 Uhr auf ZDFinfo
(Angaben ohne Gewähr!)

Schon gewusst?
Stonehenge ist das altenglische Wort für „hängende Steine“. Als „Henge“ bezeichnen die Wissenschaftler kreisförmige oder ovale neolithische Anlagen, die von einem Erdwall und einem Graben umgeben sind. Stonehenge selber gehört seit 1918 dem britischen Staat und zählt seit 1986 zum Weltkulturerbe.

Advertisements


Kategorien:Archäologie, Geschichte, kurz gemeldet, Medienreportagen, TV-Tipp

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

2 replies

  1. Schade, heute erst gelesen …

  2. ’s wird ja heute und morgen wiederholt, lieber Sonnenschein… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: