Action auf Sterling Castle

Darstellung der Schlacht von Bannockburn aus der Holkham Bible, 1327–35 (c) Wikimedia

Darstellung der Schlacht von Bannockburn aus der Holkham Bible, 1327–35 (c) Wikimedia

Vor beinahe 700 Jahren siegten die Schotten in der Schlacht von Bannockburn (1314) über die (damals) verhassten Engländer. Aus diesem Anlass wird am kommenden Wochenende, 1. und 2. Juni 2013, auf Stirling Castle die Schlacht von Bannockburn gefeiert.

RoberttheBruce

Robert the Bruce

The Road to Bannockburn
Dieses Wochenende (SA, 1. Juni und SO, 2. Juni 2013) können die Besucher des altehrwürdigen und sehenswerten Sterling Castle alles rund um die Schlacht von Bannockburn (23. und 24. Juni 1314) und die turbulenten Jahre davor erfahren. Es werden die militärischen Strategien beider Feldherren erläutert und Schauspieler in historischen Gewändern und Waffen versetzen den Besucher ins mittelalterliche Schottland. Auch für kleine Schlossbesucher gibt es ein spannendes und abwechslungsreiches Programm auf Sterling Castle.

„An diesem Wochenende haben die Besucher die Chance mehr über die faszinierenden Geschehnisse, die zur Schlacht führten erfahren“, meint Gillian Urquhart von „Historic Scotland„. „Man erfährt mehr über Bruce und den Herausforderungen, denen er sich stellen musste, als es zur Schlacht von Bannockburn kam.“

Edward II. von England

Edward II. von England

Historische Fakten
Die Entscheidungsschlacht der schottischen Unabhängigkeitskriege Ende des 13. und 14. Jahrhunderts fand im Sumpfgebiet Bannockburn, unweit von Sterling Castle statt. Sterling war von strategischer Wichtigkeit und seit 1304 in englischer Hand.

Die Schotten nahmen unter der Führung ihres seit 1306 inaugurierten Königs Robert the Bruce (Robert I.; geb.: 11. Juli 1274; gest.: 7. Juni 1329) Sterling ein. Daraufhin schickte der englische König Edward II (geb.: 5. April 1284; gest.: 21. September 1327) seine Truppen in den Norden. In der Schlacht von Bannockburn konnten die Schotten den entscheidenden Sieg über die Engländer erringen.

Event: The Road to Bannockburn
Wann: 1. und 2. Juni 2013; 12:00 bis 16:00 Uhr
Wo: Sterling Castle
Castle Esplanade
Stirling FK8 1EJ, UK
Tickets – bitte hier klicken

Werbeanzeigen


Kategorien:Archäologie, Events, Geschichte, Museen, Online-Journalismus, Reisen, Schottland, Tipps

Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

  1. Schade, das man sich da nicht so einfach übers Wochenende hinbeamen kann …
    Klingt vielversprechend!

  2. Stimmt, schade, dass man sich nicht schnell mal nach Sterling beamen kann… The Road to Bannockburn ist sicherlich ein tolles Schauspiel, das den Stolz der Schotten auf ihre Freiheitskämpfer Robert the Bruce und William Wallace alle Ehre macht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: