Brot & Spiele

(c) motor-talk.de

(c) motor-talk.de

Noch immer nicht genug von Sozialpornos und Castingshows im Fernsehen?

Ich gebe es ja zu: ich LIEBE Castingshows, vor allem jene, bei denen es um Musiktalente geht. Und ich LIEBE einen einzigen Promi-Sozial-Porno im TV, den, der seine Location im Australischen Dschungel hat. Doch Mittlerweile gerät der braingewaschene TV-Junkie beinahe in Stress.

Was ist denn da so alles in den letzten Jahren über den deutschsprachigen Bildschirm geflimmert?
Bitte, man lasse sich die „Qual der Wahl“ einmal auf der Zunge zergehen:

  1. DSDS – Detuschland sucht den Superstar (RTL)
  2. Das Supertalent (RTL)
  3. Ich bin ein Star, holt mich hier raus (RTL)
  4. Mission Hollywood (RTL)
  5. In der Schuldenfalle (RTL und ATV)
  6. X-Factor (RTL und VOX)
  7. The Voice of Germany (SAT.1 und PRO 7)
  8. You can Dance (SAT.1)
  9. Stars auf dem Eis (SAT.1)
  10. Star Search (SAT.1)
  11. Ich Tarzan, Du Jane (SAT.1)
  12. SSDSGPS – Stefan sucht den Super-Grand-Prix-Star (PRO 7)
  13. SSDSDSSWEMUGABRTLAD – Stefan sucht den Superstar, der singen soll, was er möchte, und gerne auch bei RTL auftreten darf! (PRO 7)
  14. Germany’s Next Topmodel (PRO 7)
  15. Germany’s Next Show Stars (PRO 7)
  16. The Next Uri Geller (PRO 7)
  17. Popstars (PRO 7 und RTL 2)
  18. Bully sucht die Starken Männer (PRO 7)
  19. Unser Star für Oslo (PRO 7 und ZDF)
  20. Unser Star für Baku (POR 7)
  21. Dancing Stars (ORF 1)
  22. Starmania (ORF 1)
  23. Kiddy Contest (ORF 1)
  24. Das Geschäft mit der Liebe (ATV)
  25. Teenager werden Mütter (ATV)
  26. Bauer sucht Frau (ATV und RTL)
  27. Bei mir Zuhause (ATV)
  28. Die Lugners (ATV)
  29. Ein Leben für die Schönheit (ATV)
  30. Männer allein zu Hause (ATV)
  31. Mission Bundesheer (ATV)
  32. Katrin hilft (ATV)
  33. Wir leben im Gemeindebau (ATV)
  34. Miss Austria (ATV)
  35. Notaufnahme (ATV)
  36. Saturday Night Fever (ATV)
  37. Schwer verliebt (ATV)
  38. Tausche Familie (ATV und RTL 2)
  39. Schöne Schmerzen – der Tattooreport (ATV)
  40. Komedy Klub (ATV)
  41. Popstars – Mission Österreich (PULS  4)
  42. Austria’s Next Topmodel (PULS  4)
  43. Teenstar (RTL 2)
  44. Fame Academy (RTL 2)
  45. Extrem Schön (RTL 2)
  46. Das Messie-Team (RTL 2)
  47. Die Deutsche Stimme (ZDF)
  48. Musical Showstars (ZDF)
  49. Deutschland sucht das sexy Sport Clips Model (Sport 1)
  50. Beste Stimme (KIKA)
  51. DanceStar (VIVA)

… und ich bin mir SICHER: die Dunkelziffer von sage und schreibe hier aufgelisteten 51 Casting- und Sozialporno-Shows im deutschsprachigen TV ist noch viel höher.

Blamagen, Tränen, Aggressionen
Da blamieren sich Promis, die’s nicht nötig hätten und solche, von denen kein Mensch mehr spricht und wahrscheinlich meinen es doch nötig zu haben, um wieder ins Gespräch (und somit in die Erinnerung von Produzenten und Machern) zu kommen.

Dort wagen sich unbedarfte und ob ihres mangelnden Talents chancenlose Teenies vor markige, sprücheklopfende Poptitanen, lassen sich zur Schnecke machen und werden entweder in ein Meer der Tränen getrieben oder reagieren aggressiv.

In den sogenannten Sozialpornos tummeln sich Messies, die ihr Leben nicht mehr auf die Reihe kriegen – ihre Wohnung schon gar nicht –, 14-jährige Teenie-Mütter, grausige Kerle, die sich mit ihrem derben Sozialbauspruch eine billig-willige Frau aus dem Osten angeln wollen. Familien, in denen nichts mehr in Ordnung ist und Teenie-Discogänger, die die Nacht besser im Dunkeln bleiben lassen würden.

Wie exhibitionistisch ist unsere Gesellschaft mittlerweile geworden?
Ist man bei diesem Angebot an grausigen Fernseh-Tatsachen noch emotional beteiligt wenn man in die Realität wieder eintaucht und auf einer Parkbank im Winter einen erfrorenen Obdachlosen sieht?

Der Castingshows endlich genug?
Trotzdem ich mir einige dieser oben aufgelisteten Sendungen tagtäglich immer noch gern gebe, muss ich dennoch gestehen, dass es mich langsam aber doch schlichtweg an****t, was sich da alles auf meinem Fernseher tut. Wofür ich zahle. Anstatt seriöses Programm zu spielen werden arm(selig)e Menschen exhibitioniert.

Und was ist danach? Was passiert mit diesen Menschen nach diesen Castingshows und Sozialpornos?

Ja, zwei, drei schaffen es und erlangen für eine gewisse Zeit einen gewissen Ruhm. Echte Stars werden nur wenige. Die Meisten verschwinden in der Versenkung … um letztendlich im Australischen Busch wieder aufzutauchen.

Teilweise sind diese Shows wegen zu geringem Interesse – wen wundert’s? – nicht mehr im Programm. Auch klar, die Produktion solcher Billigformate ist genau das: billig … in welchem Sinne des Wortes auch immer. Doch den Zuschauern gefällt’s. Die Quoten sprechen ihre eigene Sprache. Und so lange das der Fall ist werden wir weiter berieselt. Mit dummen Shows. Mit peinlichen, armen Menschen.

Brave New World – oder wie’s im alten Rom war: Brot und Spiele für das tumbe Volk!

Da hilft eigentlich fast nur eins: den Aus-Knopf betätigen!

Advertisements


Kategorien:Medienreportagen, Meine Meinung, Online-Journalismus

7 replies

  1. Da hilft eigentlich fast nur eins: den Aus-Knopf betätigen!

    Damit hast du alles gesagt bzw. erst gar nicht einschalten!

  2. wie g’sagt, ich schau mir ja gern einige dieser shows an – ich muss es (zu meiner schande) gestehen. aber ich hab’s wirklich langsam aber sicher satt auch auf den öffentlich rechtlichen, deren auftrag ja ein ganz anderer ist, ebenfalls diese stupid-shows zu sehen.

    dazu kommen die ständigen wiederholungen der wiederholungen der wiederholungen diverser US-sitcoms… ich bin ein großer „two and a half men“-fan, aber irgendwann kann man die dialoge schon mitsprechen, so oft werden die folgen mit charly sheen wiederholt (die neue staffel mit’m ashton kutchner kann man sich ja nicht geben, so deppert sind die!)

    gute filme? – die haben leider im tv-programm seltenheitswert! und spannende dokus und magazine werden ins nachmitternächtliche programm verschoben. das ist der ORF. danke, ORF. wenn ich bedenke, dafür zahl ich ja doppelt (!!) – einmal GIS-(ORF)-gebühren und dann noch telekabel.

    vielleicht sollte ich den fernseher ganz abmelden…

    • Da habe ich es ja besser. Ich schau erst gar kein Fernsehen – zumindest nicht tagsüber oder irgendwelche Spielfilme mit 100 Werbeblöcken.
      TV läuft hier meistens am Freitagabend: BR und dann Grünwald oder Ottis Schlachthof.

    • ja, das sind gute sendungen, da hast recht. ottis schlachthof seh ich auch ab und zu.

      solltest dir mal „was gibt es neues“ im ORF anschauen. ist zwar ur-österreichisch, aber sicherlich auch was für an zugroast’n, assimilierten bayern! 😉

  3. Ich finde, dass das Angebot an interessanten oder manches Mal auch gewünschten seichten aber doch noch entspannenden Sendungen immer mehr nachlässt.
    Es ist aus meiner Sicht zur Zeit echt schlimm.
    Wenn ich die vergangene Woche Revue passieren lasse hab ich sogar an 4 Tagen den Fernseher gar nicht eingeschaltet. Und den Rest frage ich mich – warum?
    Und diese o.a. Shows – grad die Dschungel-Sache – find ich so etwas von mies – Selbstdarstellung im geistigen Nirvana pur. Für mich jedenfalls.
    Dieser Exhibitionismus ist schier unerträglich.

  4. ich finde es auch armselig. Wenngleich mir manche Promis auch recht leid tun, denn manch einer soll angeblich nur wegen des Geldes in den Dschungel gegangen sein… (wobei ich mich frage, ob es nicht seriösere Wege gäbe, von Geldschulden weg zu kommen. Es muss ja nicht gleich ein auftritt bei Peter Zweget sein..)

    Ich bin wieder online. Fühl Dich gedrückt!!

  5. Hallo Lady M,

    sehr schön Dich hier zu lesen! Ich hoffe, es geht Dir gut? Werd dann mal gleich bei Dir „vorbeilesen“! 😉

    Alles Liebe, Kipet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: