1. Millennium Tower Run

Neuer Weltrekord beim Extrem-Treppenlauf in Wien

(c) Wikimedia Commons/Wizzard

(c) Wikimedia Commons/Wizzard

„Schwitzen“ hieß es gestern, als sage und schreibe 300 Sportfanatiker die 48 Stockwerke des Wiener Millennium Towers hinauf liefen. Teilnehmer von den Philippinen, aus Australien, Griechenland und Italien, Deutschland und der Schweiz reisten an um 150 Höhenmeter – beziehungsweise die 2.529 Stufen in kürzester Zeit zu überwinden.

13 Minuten-Sieg
Die Freude der Veranstalter war groß, blieb der Sieg doch tatsächlich in der Heimat! Der Österreicher Rolf Majcen stellte mit einer Bestzeit von schwer nachvollziehbaren 13 Minuten neuen Weltrekord im Treppenlaufen auf!

Die beste Dame kam aus Deutschland – Marie-Fee Beyer. Sie blieb der männlichen Konkurrenz nichts schuldig: Nur drei Minuten länger brauchte sie für die 2.529 Stufen bis zur Spitze des Millennium Towers!

Fakt ist, beim Millennium Tower Run sind mehr Treppen zu überwinden als beim vergleichbaren Run auf die Spitze des Empire State Buildings in New York City. Eine Wiederholung des Laufs ist im nächsten Jahr schon fix!

Advertisements


Kategorien:Online-Journalismus

2 replies

  1. beachtliche Leistung!

  2. allerdings. allein wegen meiner klaustrophobie nebst meiner absoluten untrainiertheit nix für mich – so viel steht jedenfalls fest! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: