Robotland in Südkorea

Haben Mickey Mouse, Donald Duck & Co ausgesorgt?

Roboter werden – geht es nach südkoreanischen Behörden – künftig nur 30 Kilometer westlich von Seoul zu Hause sein, genauer gesagt in Incheon. Denn dort entsteht der neue Roboter-Themenpark namens „Robotland“.

Ab 2013 kann man dort berühmte Blechmänner aus Literatur, Comic, Film und Fernsehen bewundern. Darunter natürlich auch die „I’ll-Be-Back-Terminatoren„, „R2D2“ und „C3PO“ aus der intergalaktischen Kultreihe „Krieg der Sterne„. Neu für euopäische Roboterfans wird „Astro Boy“ aus der gleichnamigen koreanischen Comicserie sein.

Ebenso wird der Themenpark Filmszenen, in denen Roboter eine Rolle spielen, nachbauen. Und in einem eigens angefertigten Aquarium werden sich Roboter-Fischleins vergnügen. Bei insgesamt 340 Roboter werden die Besucher nicht mehr aus dem Staunen kommen! 18,1 Million US-Dollar soll der futuristische Themenpark verschlingen.

Selbstverständlich dürfen Achterbahnen – 4D-Space-Ride inklusive -, Gastronomie-Riesen und Unterkünfte nicht fehlen. Die Macher des Themenparks rechnen mit rund 30 Millionen Besucher jährlich. Da heißt es: warm anziehen für Mickey, Donald & Friends – die Roboter sind im Anmarsch!

Mehr zu Astro Boy unter den nachfolgenden Links:

http://www.astroboy-themovie.com/
Wikipedia

Werbeanzeigen


Kategorien:Online-Journalismus, Reisen

  1. also spätestens ab dem zeitpunkt, wo film-requisiten und deren darsteller bereits ab ins museum wandern muss einem bewusst werden, dass die lebensuhr schon einiges weiter gegangen ist …

  2. *LOL* – sollte man diesen teuren Herr- und Frauschaften von Hollywood einmal vor Augen halten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: