Camel goes Burger!

Verkaufsschlager Kamel-Burger

Im alten Orient bleibt kein Stein am anderen: der neueste Ernährungstrend geht den Kamelen an den Kragen! Ein Fast-Food-Restaurant in Riad (Saudiarabien) präsentierte diese Woche den ersten Kamel-Burger. Die Kundenreaktionen fallen durchwegs positiv aus.

Aber nicht nur in Arabien geht man dem Wüstenschiff ans Leder. Auch in Australien ist man auf den gehöckerten Geschmack gekommen und verpackt das leckere Fleisch zwischen zwei labbrige Brotlaibchen.

Kamel soll wie Rind schmecken, hat aber nur 1,9 Gramm Fett und ist damit extrem mager. Zudem ist im Fleisch des Kamels weniger Cholesterin als im Rindfleisch enthalten.

Na dann, guten Appetit!

Advertisements


Kategorien:Leckeres, Online-Journalismus

13 replies

  1. Hast ein Rezept schon dafür? Bezugsquelle in wien? Naschmarkt?

  2. Bislang gibt’s den Kamel-Burger nur in Saudiarabien und Australien – so weit ich weiß. Aber ich kenne da eine sehr erfinderische und fantastische Köchin in Wien, bei der jetzt sicherlich schon ihr gesamtes Kochwissen im Kopf radelt … 😉

  3. Viel Spaß beim Probieren 😉

  4. Bin mir sicher, am Naschmarkt in Wien kriegt man auch Kamelfleisch … Hm, Goofy, wie wäre es mit einem Kamel-Burger à la Goof? 🙂

  5. Na ich kenn die Köchin aber nicht, die den Kamelburger nachkochen will *hihi*

  6. Bei Fleisch fällt mir ein, ich hab gestern einen bösen aber guten Spruch gelesen:

    „Wenn es kein Fleisch mehr gibt, ess ich Vegetarier“ 🙂

  7. @vanberlichingen: na geh, dabei dachte ich gerade Du würdest da in Deinem Superköchekisterl kramen und den Kamelburger-Chefkoch auskramen können! 🙂

    @Wortman: a bissl bös aber wirklich gut! *gg*

  8. Heeeeeeeeee, ich denke, ich koche mit „unserem“ Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten, Kräutern und Gemüsen. Ist das nicht schon mehr als genug? *ggg*

  9. … und das machst Du SAUgut! 🙂

  10. Ich mag doch diese bösen Dinge 😉

  11. Ein bisserl Sarkasmus erleichtert das Leben – sag ich immer! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: