the inbetweeners

Vier Jungs im prächtigsten Hormonstau … selten so gelacht!

inbetweeners001„the inbetweeners“ – das sind Will McKenzie (Simon Bird), Simon Cooper (Joe Thomas), Neil Sutherland (Blake Harrison) und Jay Cartwright (James Buckley) – vier britische Teenager zwischen 16 und 17 Jahren in ihren schwersten Pubertätsnöten.

Wills Leben ist den Bach runter: die Eltern frisch geschieden, muss er von seiner Privatschule in eine öffentliche Schule in einem Vorort Londons wechseln. Neben dem großen Problem der „Neue“ zu sein, trippelt er dort mit einem lächerlichen Willkommensaufkleber und einem Aktenkoffer an und schafft es in Rekordzeit sämtliche Mitschüler zu beleidigen. Simon wird von einem Lehrer dazu verdonnert Will ins Schulleben einzuführen und wird dabei von seinen Kumpels Neil und James tatkräftig unterstützt.

Die vier Jungs sind die personifizierten Looser und haben nur zwei Dinge im Kopf: ihr „erstes Mal“ und Alkohol. Logisch, dass die Efüllung ihrer Wünsche schmerzhaft-komisch auf sich warten lässt.

„the inbetweeners“ (UK, 2008) ist eine der momentan angesagtesten Teenager-Comedyserien des Britischen Senders E4. Gerade flimmerte in UK die zweite Staffel über den Äther. Geschrieben von Damon Beesley und Ian Morris sprengt diese Sitcom sämtliche Rekorde. Die Kritiken überschlagen sich mit Lob.

Und gestern konnte ich mich selbst davon überzeugen: selten habe ich so gelacht und möchte jedem, der Spaß an der englischen Sprache und typisch britischen (und nicht immer jungendfreien) Teenagerhumor hat, diese Sitcom wärmstens ans Herz legen. (Amazon-Link)

Werbeanzeigen


Kategorien:DVD-Tipp

  1. Hier kannst du Bescheid geben, dass du beim ABC-Projekt mitmachst:
    http://www.kerkis-farbkleckse.de/kommentare/mein-abc-projekt….1188/index.php
    Kerki wird sich freuen, wenn noch jemand mit einsteigt. Jeden Montag ein neuer Buchstabe. Und A-C holst du doch gut auf 🙂

  2. Was das Treffen mit Tina angeht, dass war völlig überraschend. Sie hat das bei sich klasse geschrieben 🙂
    http://krolada.wordpress.com/2009/05/23/erstaunter-wortman/

  3. klingt vielversprechend!

  4. @Wortman: Danke für den ABC-Link. Werd mir mal die Bedingungen genau durchlesen. Aber Lust hätt ich schon dabei mitzumachen! Und: habe Tinas Bericht auch gelesen … *gg* Und den danach über das Fest! Muss schön gewesen sein.

    @Sonnenschein: Ja, diese Teenager-Serie ist wirklich super. Nur leider bislang einzig und allein auf Englisch zu erhalten. Kann mir auch ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass diese Jokes auf Deutsch funktionieren würden … Aber wer weiß, vielleicht wagt sich doch mal eine deutsche Fernsehstation drüber!

  5. Es gibt nur eine Bedingung Kipet: Jede Woche ein neuer Buchstabe 🙂
    Ab Montag also D.

  6. OK, werd mich dann mal ans D (und die Buchstaben davor) machen …

  7. Wann hast die Buchstaben denn gefunden? 😉

  8. Die haben sich im Duden versteckt … Nein, hatte doch noch einiges zu tun. Leider.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: