Wissenschaftliches Sammelsurium

Glaube und Gehirn
Sauerstoff macht schön
Gummibärchen vs. Schokoosterhase 

Glaube und Gehirn

Wissenschaftler aus Aarhus (DK) haben bestätigt: Menschen, die beten, sprechen mit Gott wie zu einer realen Person. Die Versuchspersonen wurden mit der funktionellen Magnetresonanztomographie beobachtet und gebeten ein Gebet zu sprechen. Zum Vergleich bat man sie auch ein Gespräch mit dem Weihnachtsmann zu führen.

Der Unterschied war deutlich: Der Weihnachtsmann wird al Fiktion erlebt, wohingegen Gott als reales Gegenüber empfunden wird: Die Gehirnströme während des Gesprächs mit Gott entsprechen jenen während der Unterhaltung mit einem tatsächlich anwesendem Gegenüber. Der Weihnachtsmann hingegen wird wie eine Figur oder ein Objekt in einem PC-Game erlebt.

+++   +++   +++   +++   +++   +++   +++   +++   +++   +++   +++   +++   

Sauerstoff macht schön

Sauerstoff im Blut macht attraktiv – dies fanden jedenfalls Wissenschaftler von der schottischen Universität in St. Andrews heraus. Menschen schließen von der Gesichtsfarbe auf die Gesundheit ihres Gegenübers. Je rosiger die Wangen, desto gesünder wird man eingeschätzt. 

Doch wie kriegt man eine rosige Gesichtsfarbe? Ganz einfach: viel Sport und absoluter Verzicht auf den Glimmstängel! 

+++   +++   +++   +++   +++   +++   +++   +++   +++   +++   +++   +++   

Gummibärchen vs. Schokoosterhase 

Experten der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn haben festgestellt, dass Gummibären besser als Schoko-Osterhasen sind: Schokolade ist durch den hohen Anteil an Zucker und Fett doppelt ungesund, Gummibärchen weisen dagegen nur einen hohen Zuckeranteil auf. 

Traurig für uns bekennende Schoko-Junkies! Doch Forscher aus Washington können zumindest den Schokokonsum der Kids ein bisschen etwas abgewinnen: Im Wachstum befindliche Kinder haben einen höheren Energiebedarf, den sie schneller mit kohlenhydratreicher und süßer Nahrung abdecken können. Die Energie steht beim Schokoladengenuss schneller zur Verfügung. Trotzdem sollten Eltern darauf achten, dass ihre Sprösslinge sich nicht nur von Süßem ernähren … Eh logisch, oder? 😉

Werbeanzeigen


Kategorien:Forschung, kurz gemeldet

  1. interessant …
    auch wenn schokolade durch nichts zu ersetzen ist, wenn man so ein bisschen was zwischen den kauwerkzeugen haben will sind gummibärchen schon was tolles …

  2. Ich mag Gummibärchen nicht sonderlich. Aber wenn sonst nix da ist … *gg*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: