Palmen, Luxus und Red Bull

Neues Luxusresort auf den Fijis

Laut einer Aussendung des Newsportals Fijilive erstand Red-Bull-Boss Dieter Mateschitz die Privatinsel Laucala, wo gerade ein neues 7-Sterne-Luxusresort entsteht.

Geheimprojekt Laucala
Alle weiteren Angaben sind Verschlusssache. „Wenn das Resort auf Laucala eröffnet wird, wird es dementsprechende Pressemitteilungen geben“, meint Mateschitz-Assistentin Tina Sponer zu pressetext. Auch über die Kosten für einen Aufenthalt im Red-Bull-Resort bewahrt man Stillschweigen.

Bereits im August soll die Eröffnungsfeier stattfinden, zu der u.a. Gouvernator Arnold Schwarzenegger erwartet wird.

Laucala-Geschichte
Die drei mal fünf Kilometer große Insel östlich von Tavenui wurde bereits 1972 von Selfmademillionär und Zeitungsmacher Malcolm Forbes für 450.000 U$ erworben. Forbes wurde 1990 auf Laucala begraben. Mateschitz soll die Insel für kolportierte zehn Millionen U$ der Forbes-Familie abgekauft haben.

Advertisements


Kategorien:Reisen

4 replies

  1. Herr Mateschitz weiß was er tut! Hut ab!

  2. Mhm, wenn man aber die News auf Fijilive liest, scheinen die Menschen dort nicht unbedingt glücklich über die Vorgänge auf Laucala zu sein.

    Hier zum Link: http://www.fijilive.com/realestate/index.php/properties/view_news/46

  3. Hab nun den Link nachgelesen. Man spricht dort von einer „hush-hush affair“ … klingt nicht wirklich erfreut, wenn Du mich fragst, kipet!

  4. ICH BIN MIR SICHER, Herr Mateschitz ist SEHR SPIRITUELL und WEIß ( WIE IMMER) was er tut!
    GRATULIERE HERR MATESCHITZ!!!

    Mit Licht und Liebe
    Slava

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: