Thema Afghanistan im ZDF

Kommenden Freitag entscheidet der Deutsche Bundestag über den weiteren Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan. Anschläge, Entführungen und die steigende Zahl ziviler Opfer im Land am Hindukusch heizen die angespannte Stimmung in unserem Nachbarland weiter an. Das ZDF greift abermals in zwei Sendungen das Thema auf.

Was nun, Herr Jung?
Heute Mittwoch, 10. Oktober 2007 um 22.15 Uhr, nehmen Chefredakteur Nikolaus Brender und Innenpolitik-Chefin Bettina Schausten in der Sendung „Was nun, Herr Jung?“ Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) in die Zange. Der Politiker muss sich u .a. Fragen um die Rolle der Soldaten beim Wiederaufbau in Afghanistan, die Gefahr von Terroranschlägen in Deutschland, und seiner heftig umstrittenen Aussage, im Notfall ein voll besetztes Passagierflugzeug abschießen zu lassen, stellen.

Afghanistan am Scheideweg:
Morgen Donnerstag, 11. Oktober 2007, wird ZDF-Korrespondent Ulrich Tilgner ab 0.30 Uhr über „Afghanistan am Scheideweg“ berichten. Tilgner zeigt Momentaufnahmen eines Landes zwischen einer schwachen Zentralregierung, wieder erstarkten Taliban, Warlords und Drogenbaronen auf der einen Seite, und hilflosen Helfern, eines militärisch ohnmächtigen Westens und einer verängstigten Bevölkerung auf der anderen Seite.

Weiterführende Links:
http://suche.bundestag.de/volltextsuche.jsp

Werbeanzeigen


Kategorien:Medienreportagen, Politik

  1. Dank Deines Artikels habe ich beide Sendungen gesehen. Ich schaue selten fern, daher habe ich auch keine TV-Zeitung zu Hause liegen.

    Beide Sendungen waren sehr interssant!

  2. Hallo Cora,

    ich bin froh, dass Dich mein kleiner Artikel auf zwei so gute Sendungen (ich habe sie mir auch angesehen) aufmerksam machen konnte.

    Ich hoffe, Du schaust das eine und andere Mal wieder auf diesen Weblog, vielleicht steht da was drin, was Dich interessieren könnte!

    LG kipet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: