Neueste Beiträge

  • Von Großstadtpflanzen und Herbal-Bobos

    urban-gardening_2

    Urban Gardening – in Großstädten nutzen Hobbygärtner und Herbal-Bobos an allen Ecken und Enden die Möglichkeit sich ein paar Pflanzerln für ihre Küche zu züchten. Ich hab meinen Gang dazu auserkoren um mir dort das eine und andere Salatblatterl groß… Read More ›

  • Hainburg goes Mittelalter

    P1040055

    Am 15. und 16. Mai 2016 tummelte sich wieder das Mittelalter in Hainburg an der Donau. Gaukler, Edle und Beutelschneider, Ritter, Edelfräulein erfreuten Kinder und Erwachsene gleichermaßen mit einem kurzen Einblick in längst vergangene Tage.

  • Ab morgen im Römermuseum: Römer trifft Kelte

    Arbeitsfoto_2_klein

    Mit der neuen Wechselpräsentation „ALS RÖMER AUF KELTEN TRAFEN. Die Ausgrabungen am Rochusmarkt“ im Römermuseum lüftet die Stadtarchäologie Wien ein weiteres Kapitel aus der Vergangenheit der Donaumetropole.

  • Eine etwas andere Ostergeschichte

    sg30

    Ostern im Waldviertel hat so was Magisches an sich. Oder aber man kommt vor lauter „Dolce far niente“ auf einfach echt schräge Ideen: Und da ich die letzten Tage dort war, im Waldviertel, überkam mich der unbändige Wunsch euch von… Read More ›

  • TV-Tipp: Terra X – Die Kelten

    Die Kelten nehmen Rom ein und fordern ein fürstliches Lösegeld.
© ZDF | Martin Christ

    Die Kelten gelten selbst heut noch als eines der rätselhaftesten Völker der Antike. Von griechischen Historikern bereits im 6. und 5. Jahrhundert vor Christus als „Keltoi“ bezeichnet, besiedelten sie schon während der Eisenzeit ein gigantisches Gebiet: ausgehend von Südengland und… Read More ›

  • Fotowanderung von Stammersdorf nach Hagenburnn

    3004_1026851024027451_3510312478636013205_n

    Kaum zieht der Frühling ins Land, schon kriechen die menschlichen Winter-Lurche aus ihren warmen Stuben und erobern die Wiener Wanderwege zurück.

  • Natur pur in Lunz am See – eine Fotosession

    Blick auf den Lunzer See

    Lunz am See gehört zu den malerischsten Bergdörfern Niederösterreichs. 80 Prozent Waldgebiet, herrliche Wanderwege, idyllisch gelegene Seen mit touristischen Highlights wie Bootsverleih & Co., ein Schloss, das heute von verschiedenen Verwaltungsinstanzen genutzt wird, und last but not least, das wunderschöne… Read More ›

  • Outback, Autopanne und Wiener Kartoffelsuppe

    Autopanne im Nirgendwo

    Ein Beitrag über am Straßenrand campierende Holländer meines Bloggerkollegen Chaosvater hat mich dazu gebracht mich an meine abenteuerliche Australien-Reise im neblig-schimmernden Dunst des Jahres 1992 zu erinnern. Da jeder Start in ein neues Jahr auch gleichzeitig eine feine Gelegenheit ist… Read More ›

  • KIPET-ROSAROT 2015 – ein Rückblick

    wordpress

    Ein ganz großes Dankeschön an all meine treuen, lieben Leser! Aufgrund meiner zeitintensiven Ausbildung zur Bibliothekarin, die ich heuer erfolgreich beenden konnte, war es mir leider nicht möglich diesen Blog mit einer mich zufriedenstellenden Anzahl an Beiträgen zu füllen. 2016… Read More ›